JUFA Annaberg

Errichtung eines Jugend- und Familiengästehauses

Die Hotelanlage besteht aus ein- bis viergeschossigen Baukörpern mit 64 Gästezimmern (insgesamt 208 Betten), einem Gastronomiebetrieb in der Reidlhütte, Seminarräumen, einen Wellnessbereich sowie einen zweigeschossigen Kinderspielbereich.
Die unterschiedlichen Höhen der Baukörper stellen ebenso wie die mit Lärche verschalten Obergeschosse einen Bezug zum alpinen Bergpanorama und dem Naturraum dar. Die mit grauem Blech gedeckten Satteldächer runden in Ihrer unsymmetrischen Anordnung den Bezug zum Naturraum ab.

Bauherr

Reidl Hotel- und Gastronomie Errichtungs-Gesellschaft m.b.H.

Tätigkeit

ÖBA

Zeitraum

12/2014 bis 12/2015

Geschossflächen